Überspringen zu Hauptinhalt

Pausen sollen für alle Schülerinnen und Schüler ein Höchstmaß an Erholung bieten, um dem Unterricht in den folgenden Stunden wieder aufmerksam folgen zu können.

Nehmt Rücksicht aufeinander und haltet folgende Regeln ein:

  • Alle Schülerinnen und Schüler gehen in der großen Pause aus dem Klassenraum und ziehen sich ihre Straßenschuhe und Jacken an (Ausnahme: Bücherei).
  • Auf dem Schulhof können die Schülerinnen und Schüler mit Bällen spielen. Im Schulgebäude werden die Bälle getragen.
  • Mit Ausnahme des Blumenbeetes vor der Küche und dem Technikraum darf der gesamte Schulhof zum Spielen und Toben genutzt werden.
  • In den Wechselpausen zwischen den Unterrichtsblöcken bleiben alle Schülerinnen und Schüler in den Klassenräumen, soweit nicht Fachräume aufgesucht werden müssen.
  • Die Tischfußballspielgeräte werden in der großen Pause nach Plan genutzt.
  • Die Bücherei kann in jeder großen Pause von Schülerinnen und Schülern aufgesucht werden. Hier gelten die Regeln der Bücherei.
  • Die Wiese kann witterungsbedingt gesperrt werden. Dies wird durch die Lehrkräfte bzw. Herrn Allerborn angesagt.
An den Anfang scrollen